Das Jahr war von einigen Erfolgen unserer Jugend bereichert und mit Wettkämpfenausgefüllt.So konnten wir in unserem ersten Jahr bei den Rundenwettkämpfengleich mit einem sehr guten dritten Platz auf uns aufmerksam machen.Das hat unsdazu ermutigt im nächsten Jahr 2 Mannschaften an den Start zu schicken.Des weiteren sind wir bei den Jugendfernwettkämpfen in der Klasse Schüler undJugend jeweils Dritter geworden.Dominik und Kai qualifizierten sich für das Finalschießen.Es war ein spannendes Finale wo Dominik mit dem letzten Schuß auf den8.Platz abrutschte und Kai sich auf den 3.Platz vorarbeitete.Der Rest unser Jugend,lag jeweils in ihrer Klasse,in den ersten Drittel der Wertungen. Unsere 1. Manschaft tat es den Erwachsenen nach und wurde auch ungeschlagener Herbstmeister.damit haben alle Seeschützen ihre sportliche Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt und ein sehr gutes Bild unseres Vereines hinterlassen. Dominik wurde beim Königsschießen unserer diesjähriger Schützenkönig.  CoolAn einem schönen Freitag im Juli trafen wir uns zu unsere internen Abschlußfeier am Grillplatz der Gemeinde.Es wurde gegrillt und gespielt ein Lagerfeuer entzündet so das wir erst am nächsten Morgen alle nach Hause bewegen konnten. Dank an die Eltern,die mit einem Salat und Fahrdiensten geholfen haben.Dank auch unserem Sponsor Edi Pill,der uns mit Getränken versorgte und uns auch für das laufende Jahr seine Unterstützung zusagte.Zum Abschluß der Ferien machten wir einen Ausflug auf unseren schönen Isar.Die Fahrt führte von Gottfrieding bis nach Ettling.Dank der Wasserwacht bekamen wir eine sehr gute Ausrüstung mit großem Schlauchboot und Schwimmwesten.DasWetter war uns hold so daß wir ohne nass zu werden an unserem Ziel ankamen.Dort warteten schon Carmen und Gundi mit einer schmackhaften Gulaschsuppe auf uns. Diese wurde nach 5 Stunden paddeln dankbar verspeist.Wir konnten alle nicht glauben ,das wir wirklich auf der Isar waren,denn gerade in Zeholfing dachten alle wir sind irgendwo in Kanada und nicht in Bayern. Danke den Eltern ,die geholfen haben ins besondere der Familie Thurner die von der Planung der Route bis zum Ende der Fahrt und dem Transport voll im Einsatz gewesen ist. Den schönen Tag liesen wir am Volksfest langsam ausklingen.Zum Jahresabschluß fand unser Nikoloausschießen statt wo alle zahlreich vertreten waren. Am 20. Dezember trafen wir uns zu unserem Jahresabschluß,den wir in Niederaichbach inder Pizzeria feierten.an dieser Stelle wurde gelobt aber auch mit Tadel nicht gescheut gerade was Sicherheit und Benehem am Stand betrifft bedarf es noch einem gewissen Maß an Verbesserung. Unsere Jugend war immer bereit in den Mannschaften auszuhelfen und tat das auch mit einigen guten Ergebnissen. Wie immer bei allen anstehenden Arbeiten ,ob Schneebar,Grillfest ,Kinder-Fasching oder Kappenabend ,die Jugend war zur Stelle und zeigte mit ihremEinsatz reges Interesse am Vereinsleben.Auch dieses Jahr waren wieder die Älteren beim Aufbau und am Kappenabend selbst vor Ort um sich von dem tänzerischen Können der Vorstandschaft zu überzeugen.Auch unser Stand wurde auf Vordermann gebracht und gründlich gereinigt,was sogleich von unserer Herbergswirtin mit Wienernfür alle belohnt wurde.Pünktlich zum Finalschießen klappte es auch endlich mit der Übergabe unserer T-Shirts,so daß für ein einheitliches Auftreten gesorgt war.

Nun möchten wir noch allen die uns immer unterstützt haben Danke sagen.Allen voran unseren Herbergsleuten Hans und Elfriede.Danke. Unserem Vorstand ,der uns gerne hilft und berät.Danke. Alois der sich um unsere Ausrüstung kümmert und die neuen Waffen super eingerichtet hat.Danke. Edi Pill der mit Getränken immer für uns da ist.Wie ihr seht ist bei uns immer etwas los sowohl sportlich als auch im freizeitlichen Teil. Also wenn ihr 12  Jahre alt seit und Lust bekommen habt etwas für eure Konzentration zu tun dann kommt uns Freitags ab 18,00 Uhr beim Gasthaus Ostermeier Danner in Lichtensee besuchen und nehmt an einem Schnuppertraining teil.                                                                                                                              Wir,die Jugendleiter,Jörg Mey und Bernhard Antesberger,freuen uns auf euch.

Bilder zu unserer Jugend könnt ihr euch in der Gallerie unter Jugend 2009 und Jugenarbeit ansehen.Viel Spaß und hoffentlich bis bald Zunge ausstrecken !!!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.