Veranstaltungen

Übersicht Standaufsichten für die Dorfmeisterschaft

Schießbeginn jeweils 18:00

Dorfmeisterschaft 2008 wieder ein voller Erfolg!

Dorfmeisterschaft

Im Jahr 2001 veranstaltete der Schützenverein zum ersten Mal eine Dorfmeisterschaft. Entstanden ist diese Veranstaltungen ursprünglich eigentlich aus einer (verlorenen) Wette, aufgrund des sehr grossen Anklangs wurde die Dorfmeisterschaft jedoch auch im Folgejahr wieder durchgeführt. Zum Ansporn der Schützen wurde ein Wanderpokal gestiftet, welcher der Siegermannschaft im Rahmen einer Preisverleihung feierlich für das darauffolgende Jahr übergeben wird.

Teilnehmen können an diesem Dorfturnier alle Einheimischen und Zuagroasten. 4 Schützen bilden jeweils eine Mannschaft, gewonnen hat die Mannschaft mit der höchsten Ringe-Anzahl. Pro Mannschaft ist jedoch höchstens 1 aktiver Schütze (d.h. ein Schütze, welcher mindestens einmal pro Saison an einem Turnier teilnimmt) zugelassen.

So gingen im ersten Jahr 2001 insgesamt 45 Mannschaften an den Start. Durchgesetzt hat sich die Mannschaft "Sonnenstrasse", die Ihren Sieg natürlich im Anschluss an die Preisverleihung auch standesgemäß feierte.

Sieger 2001: Sonnenstrasse
Sieger 2001: Sonnenstrasse

Im darauffolgenden Jahr übertraf die Teilnehmeranzahl alle Erwartungen. So konnten insgesamt 54 Mannschaften zum Schießwettbewerb begrüßt werden. Es mussten 2 zusätzliche Schießtage zur Verfügung gestellt werden, um die Flut an Schützen zu bewältigen.

Des Siegespreis holte sich diesmal das "Dreamteam". Auch hier wurde der Sieg natürlich wieder ausgiebig gefeiert.

Platzierung
Mannschaft
Ergebnis
1
Dreamteam
570
2
Feuerwehr 1
564
3
Stockschützen 2
561

Sieger 2002: Dreamteam
Sieger 2002: Dreamteam

Im Jahr darauf konnten wiederum 47 Mannschaften ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. An 5 Schießtagen wurde um jeden Ring gekämpft.

Besonders freut es uns, dass diesmal eine Mannschaft aus unserer Nachbar-Ortschaft Oberviehbach die Nase vorne hatte: Die Mannschaft des KSK Oberviehbach

 

Platzierung
Mannschaft
Ergebnis
1
KSK Oberviehbach
599
2
Sieger 2001
573
3
Blaskapelle 2
552

Sieger 2003: KSK Oberviehbach
Sieger 2003: KSK Oberviehbach

Auch heuer konnten wieder 44 Mannschaften auf unserem Schießstand im Herbergslokal Danner-Ostermeier ihre Kräfte messen. Als Sieger gingen die Stockschützen hervor, die ja selbst im Rahmen einer Dorfmeisterschaft alljährlich die beste Stockschüzen-Mannschaft der Gemeinde ermitteln.
Auf diesem Wege sei den Siegern nochmals herzlich gratuliert.

 

Platzierung
Mannschaft
Ergebnis
1
Stockschützen 1
596
2
Open-Air'os
578
3
KSK Oberviehbach
575

Sieger 2003: KSK Oberviehbach
Sieger 2004: Stockschützen 1

Die Organisatoren sind schon gespannt wer in der Dorfmeisterschaft 2005 die Nase vorne haben wird.

Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Peter Oberhauser, der diese Dorfmeisterschaft bisher nahezu im Alleingang organisiert hat. Bei der Durchführung wurde er tatkräftig von den beiden Sportwarten Alois Brandl und Bernhard Reif unterstützt.

Gesellschaftsabend 2003

Geschellschaftsabend 2003.jpg (176kb)

Die folgenden Bilder zeigen, dass zur Dekoration der Mehrzweckhalle die letzten Kräfte mobilisiert wurden ...

001.jpg (49kb)
002.jpg (51kb)
003.jpg (37kb)

Beim diesjährigen Gesellschaftsabend wurde auch gleichzeitig die neue Bar eingeweiht. Diese wurde in freiwilliger Wochenendarbeit entworfen und gebaut und hat im Rahmen dieser Veranstaltung ihren ersten Härtetest mit Bravour bestanden.

005.jpg (90kb)
004.jpg (49kb)

 

Der Schützenverein hat sich auch heuer wieder am bereits traditionellen Weichnachtsmarkt beteiligt, der von unserer Gemeinde hervorragend organisiert wird.

Weihnachtsmarkt

Unterkategorien