Jugendarbeit 2009

Die "Seerer" sind besonders stolz auf ihren Nachwuchs. Einmal pro Woche gibt es deshalb einen Schießabend speziell für unsere jungen Schützen. 
Aufgrund des besonderen Trainingsfleiß erzielen unsere Jungschützen beständig hervorragende Ergebnisse und stehen hier mitunter an der Spitze des Schützengau Dingolfing und darüber hinaus.

Momentan zählt unsere Jugend-Abteilung 9 Schützen, davon sind 6 als aktive Schützen in Mannschaften integriert und bestreiten im Rahmen der Rundenwettkämpfe regelmäßig Wettkämpfe gegen andere Vereine unseres Schützengau Dingolfing.Jugend
Jugendbetreuer Jörg Mey mit Stellvertreter Bernhard Antesberger (v.r.n.l) jugendleiter


 

Schnupper-Training
Es sind jederzeit Jugendliche unterschiedlichen Alters aus unserer Gemeinde eingeladen, an einem Schnupper-Training teilzunehmen. Hierzu ist natürlich keine Vereinszugehörigkeit erforderlich und es entstehen dabei auch keinerlei Kosten. Anmeldung etc. ist nicht erforderlich, bei Interesse einfach zu den angegebenen Trainingszeiten an unserem Schießstand vorbeikommen.

Altersvoraussetzungen
Zur Teilnahme am Schießbetrieb erlaubt sind Jugendliche ab 12 Jahren. Bei Jugendlichen unter 12 Jahren ist eine Sondergenehmigung des Landratsamts erforderlich.
Jugendliche unter 18 Jahren dürfen sich entsprechend der Sicherheitsvorschriften grundsätzlich nur in Gegenwart einer volljährigen Aufsichtsperson am Schießstand aufhalten bzw. am Schießbetrieb teilnehmen.

Trainingszeiten

Montag und Freitag gerade Woche
17,30 -19,00

Anfänger, nicht aktive Schützen
(Schützen, die nicht an Rundenwettkämpfen teilnehmen)       An diesen Tagen ist eine professionelle Betreuung durch unsere Jugendleiter garantiert.

Freitag ungerade Woche
17:30 - 19:00
Mannschaft, aktive Schützen,Jungschützen die schon in einer Manschaft schießen

Zu jedem Training steht natürlich Ausrüstung in ausreichender Menge und in Top-Zustand zur Verfügung.

Allgemeiner Hinweis zum Schießsport
Beim Schießsport allgemein, speziell bei den hier angebotenen Disziplinen Luftpistole und Luftgewehr handelt es sich um Leistungssport. Dieser wird nach dafür vorgesehenen Richtlinien betrieben und es findet natürlich nicht etwa ein "wildes Ballern" statt. Entsprechende Sicherheitsvorschriften machen diesen Sport zu einem ungefährlichen und geselligen Hobby. Da zu jedem Training eine Aufsichtsperson anwesend ist kann die Einhaltung dieser Sicherheitsvorschriften auch jederzeit gewährleistet werden.

Turniere und Meisterschaften

End- und Königschießen
Königschießen bedeutet natürlich nicht, dass dort nur auf Könige geschossen wird, sondern dass dort der alljährliche Schützenkönig ermittelt wird. Da es am Ende jeder Schieß-Saison durchgeführt wird heißt es auch End-Schießen.
Die Jungschützen beteiligen sich am Vereinsinternen Königsschießen und glänzten in den vergangenen Jahren mit hervorragenden Leistungen. So wurde der Schützenkönig der "Seerer" in den beiden vergangenen Jahren von unserer Jugend gestellt.

Nikolaus-Schießen

Genauso wie beim Königsschießen wird beim Nikolausschießen auch nicht auf Nikoläuse geschossen (viele davon gibt es ja sowieso nicht !). Vielmehr wird am Nikolaus-Tag ein ganz besonderer Schießabend abgehalten. Es darf nämlich auf Christbaum-Kugeln geschossen werden, die zuvor sorgfältig an einem Christbaum befestigt wurden. Dort haben schon so Manche ein paar 'Astl' abgeschossen, bevor sie schließlich eine Kugel mit einem Los getroffen haben.
Im Anschluss an den Schieß-Betrieb werden Päckchen getauscht und in geselliger Runde so manche schöne Stunden verbracht.

Achtung: Nachdem mich nun schon zahlreiche Leute auf diesen "aussergwöhnlichen" Christbaum im nebenstehenden Bild angesprochen haben, hier ein wichtiger Hinweis:
Der Baum war nicht wirklich in so einem schlechten Zustand, er wirkt lediglich durch die etwas unvorteilhaften Lichtverhältnisse etwas mager (Ihr hättet erst die anderen Bilder sehen sollen ...)

Christbaum

Wettkämpfe

Unsere Jugend ist mit 2 Manschaften bei den Jugend Rundenwettkämpfen vertreten.Diese finden in den jeweiligen Schießanlagen der teilnehmenden Vereine statt.Das ganze findet an den Samstagen statt,die von der Gauleitung bestimmt werden.Das alles ist Ansporn und Antrieb zu hervoragenden Leistungen sowie zu einem herausragenden Tainingsfleiss unserer Jugend.4Mal im Jahr finden die Jugendfernwettkämpfe in Bachhausen statt,wo die Besten des Schützengaus Dingolfing ermittelt werden.Dies ist immer ein aufregegendes Spektakel wo man mit einem Schuß alles gewinnen und auch verlieren kann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.